Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline - Abmessungen, Verbrauch, Gewicht...

Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline Kofferraum, Abmessungen, Verbrauch, Höchstgeschwindigkeit, Gewicht - alle Daten

Skoda Enyaq iV 1.Generation  60 Sportline

Der Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline des Herstellers Skoda ist ein automatisch geschalteter, 4649 mm langer und 1616 mm großer Wagen im mittleren Preissegment. Bei einer Leistung von 204 PS kann man mit dem 1965 kg schweren Fahrzeug immerhin eine Geschwindigkeit von 160 km/h erreichen. Der großzügig bemessene Innenraum fasst 5 Personen, welche zusätzlich über ein maximales Kofferraumvolumen von 1710 Litern verfügen. Bei einem Durchschnittsverbrauch von 14 KWh pro 100km und einer Batteriekapazität von 62 KWh hat man Reichweiten, die für den Alltag – auch von Pendlern – absolut angemessen sind.

Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline Allgemeine Daten

Bezeichnung

C02-Effizienz

A+

Motortyp

ELECTRIC

PS

180

Drehmoment

310 Nm

Antriebstyp

REAR

Schaltung

auto

Anzahl der Gänge

1

Emissionsklasse

Electric

Kupplungsvorrichtung

1

Bezeichnung

Fahrzeuglänge

4649 mm

Fahrzeugbreite

1879 mm

Fahrzeugbreite mit Spiegeln

2147 mm

Fahrzeughöhe

1616 mm

Bodenfreiheit

187 mm

Wendekreis

9.3 m

Kofferraumgröße

1710 l

Gewicht leer

1992 kg

Gültiges kombiniertes Gewicht

2500 kg

Tragfähigkeit

508 kg

Anhängelast

1000 kg

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein Familienauto?

Fragt man sich ob ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline für Familien ein sinnvolles Kraftfahrzeug ist, lässt sich technisch betrachtet nicht leicht beantworten. Familien achten bei der Anschaffung eines neuen Autos auf unterschiedlichste Dinge, weshalb diese Betrachtung nur die gängigen Aspekte berücksichtigt.

Der Skoda Enyaq iV verfügt über 5 Sitzplätze, was für viele Familien ausreichend ist und bringt dazu noch einen ordentlichen Kofferraum mit 1710 Litern Volumen mit

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein Familienauto?

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein Langstreckenfahrzeug?

Ob man mit dem Skoda Enyaq iV auch lange Strecken zurücklegen kann? Stellt man sich die Frage, ob dieses Automobil auch für längere Fahrten geeignet ist, so muss man unterschiedliche Aspekte betrachten, Komfort, Tankvolumen, Höchstgeschwindigkeit….
Mindestens genauso wichtig ist auf langen Strecken der Komfort und das Innenraumangebot. Das Auto zählt mit einer Länge von 4649 mm zu den Großen – eine angemessene Federung, Polsterung und Geräuschisolierung sollten hier Standard sein.

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein Langstreckenfahrzeug?

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein gutes Stadtauto?

Eignet sich der Skoda Enyaq iV auch für Personen, die häufiig in der City unterwegs sind? Hier kommt es in erster Linie auf die Fahrzeugabmessung an, aber auch auf Komfortmerkmale wie Einparkhilfe und Connectivity.
Mit einer Länge von 4649 mm und einer Breite von 2147 mm hat man es in deutschen Städten zunehmend schwer, Parkplätze zu finden. Besonders enge Kurven werden zu einer Herausforderung. Da helfen auch Parkassistenten nur noch bedingt. Der Wendekreis von 9 Meter ermöglicht einem

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein gutes Stadtauto?

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline gut fürs Gelände?

Kann man mit dem Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline auch richtig ins Gelände? Hier wird häufig zwischen „Softroadern“ und echten Geländewagen unterschieden. Möchte man in richtiges Gelände braucht es mehr als nur einen Allradantrieb. Der SUV-Boom der letzten 10 Jahre hat viele Autos hervorgebracht, die zwar geländegängig aussehen, dazu aber nur begrenzt in der Lage sind.
Dem Skoda Enyaq iV fehlt der Allradantrieb von vornherein. Höchstwahrscheinlich kann man ihn auch nicht

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline gut fürs Gelände?

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein gutes Zugfahrzeug?

Sie möchten den Skoda Enyaq iV auch als Zugfahrzeug für Anhänger nutzen? Um diese Fragestellung zu beantworten muss das Kraftfahrzeug unter allen Gesichtspunkten betrachtet werden, wie z.B. ob überhaupt eine Anhängerkupplung (AHK) vorhanden ist, das Drehmoment, und die maximale Anhängelast.
Die maximale Anhängelast dieses Kraftfahrzeugs ist mit 1000 kg angegeben und damit für den „Otto-Normalverbraucher“ durchaus ausreichend. Einen kleinen Wohnwagen kann man damit ziehen, und auch

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein gutes Zugfahrzeug?

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein umweltschonendes Fahrzeug?

Kann man mit dem Skoda Enyaq iV umweltfreundlich unterwegs sein? Unter dieser Fragestellung muss man nicht nur den Verbrauch in Betracht ziehen, sondern auch den Treibstoff. Bei einigen Auto Herstellern kann man mittlerweile sogar nachhaltig produzierte Automobils leasen, die CO2 neutral produziert wurden oder recycelte Materialien verwenden.
Da es sich hierbei um ein Automobil mit batterieelektrischem Antrieb handelt, ist es schon per se umweltfreundlicher als alternativen mit Verbrennungsmo

Ist ein Skoda Enyaq iV 1.Generation 60 Sportline ein umweltschonendes Fahrzeug?