Opel Mokka B 1.2 DI Turbo Business Elegance - Stadtauto

Ist ein Opel Mokka B 1.2 DI Turbo Business Elegance ein gutes Stadtauto?

Opel Mokka B  1.2 DI Turbo Business Elegance

Eignet sich der Opel Mokka auch für Personen, welche regelmäßig in der Stadt unterwegs sind? Hier kommt es insbesondere auf die Fahrzeugabmessung an, aber auch auf Komfortmerkmale wie Einparkhilfe und Connectivity.

Mit einer Länge von 4151 mm und einer Breite von 1987 mm ist dies schon ein stattliches Fahrzeug. In engen Parkhäusern und schmalen, vollgeparkten Straßen hat man es schon deutlich schwerer. Der Wendekreis von 11.1 Meter erschwert das rangieren unter beengten Verhältnissen zusätzlich. Entsprechende Parkassistenten wie 360 Grad Kamera und Parksensoren sollten unbedingt mit an Board sein.

Einparksensoren sind nur rückseitig verbaut. Es ist eine Rückfahrtkamera verbaut, welche beim Rückwärtsfahren automatisch das Bild im Infotainmentsystem anzeigt.

Bewertung: Der Opel Mokka ist ein Fahrzeug mit kompakten Abmessungen. Kameras und Parksensoren und Parkassistenz wie selbstlenkende Systeme sind in dieser Klasse in der Regel verfügbar, aber nicht immer Serie. Ein guter Kompromiss für alle, die viel in der Stadt unterwegs sind, aber auch mal längere Strecken zurücklegen müssen.

Bezeichnung

Fahrzeuglänge

4151 mm

Fahrzeugbreite

1785 mm

Wendekreis

11.1 m